Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Septum pellucidum

Synonyme: Septum lucidum
Englisch: pellucid septum

1 Definition

Das Septum pellucidum ist eine gliale Membran, die als Scheidewand zwischen den Vorderhörnern des rechten und linken Seitenventrikels verläuft.

2 Anatomie

Das Septum pellucidum besteht aus zwei Blättern, die sich in ihrer kraniokaudalen Ausdehnung zwischen der Unterseite des Balkens Corpus callosum und den Crura fornicis aufspannen. Sie umschließen in ihrem Inneren einen liquorgefüllten Hohlraum, das Cavum septi pellucidi.

Diese Seite wurde zuletzt am 23. März 2013 um 01:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (2 ø)

34.767 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: