Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Foramen interventriculare

Englisch: interventricular foramen

1 Definition

1.1 Gehirn

Synonyme: Foramen Monroi, Monro-Foramen

Die Foramina interventricularia sind die schlitzförmigen Verbindungsstellen zwischen den Seitenventrikeln und dem 3. Hirnventrikel. Sie werden anteromedial vom Fornix, posterolateral vom vorderen Pol des Thalamus begrenzt.

1.2 Herz

Das Foramen interventriculare ist eine Verbindung zwischen dem rechten und linken Herzventrikel während der Embryonalzeit.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Juli 2020 um 13:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (3.62 ø)

39.970 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: