Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Rostral

von lateinisch: rostrum - Schnabel, Schiffsschnabel
Synonym: rostralis
Englisch: rostral

Definition

Rostral bedeutet wörtlich "schnabelförmig" (beispielsweise als Rostrum corporis callosi), sowie als anatomische Richtungsbezeichnung "zum Mund/zur Nase hin gelegen" bzw. "zur Vorderfront des Kopfes hin orientiert".

Die Gegenrichtung lautet okzipital.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

19 Wertungen (4.53 ø)

71.374 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: