Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ambrisentan

Handelsname: Volibris®
Englisch: ambrisentan

1 Definition

Ambrisentan ist ein Arzneistoff aus der Klasse der Endothelin-Rezeptorantagonisten, der als so genannte "Orphan Drug" zur Behandlung der pulmonalen Hypertonie (PAH) eingesetzt wird.

2 Wirkmechanismus

Ambrisentan verdrängt Endothelin-1 selektiv von seinen ET1A-Rezeptoren und hebt damit die vasokonstriktive Endothelinwirkung im pulmonalen Kreislauf auf. In der Folge kommt es zu einer Dilatation der Lungengefäße und einer Absenkung des pulmonalen Blutdrucks.

siehe auch: Endothelin-Rezeptorantagonisten

3 Nebenwirkungen

4 Kontraindikation

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (2.75 ø)

7.549 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: