Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Primäre Entgiftung

1 Definition

Als primäre Entgiftung bezeichnet man eine Entgiftung, deren Ziel es ist, die weitere Exposition und Resorption eines Toxins beim Patienten zu vermindern oder zu stoppen - im Gegensatz zur sekundären Entgiftung.

2 Beispiele

2.1 Kontaktgifte

2.2 Inhalierte Gifte

2.3 Oral aufgenommene Gifte

Cave: Erbrechen darf nicht erzwungen werden bei:

Tags:

Fachgebiete: Toxikologie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Juni 2017 um 08:03 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

5.238 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: