Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nierentransplantation

Synonyme: Nierenverpflanzung, NTPL, NTx

1 Definition

Unter einer Nierentransplantation, kurz NTx, versteht man die Verpflanzung (Transplantation) einer Niere von einem Organspender auf einen Organempfänger.

2 Hintergrund

Die Nierentransplantation ist für Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz neben der Dialyse die einzige Therapieoption. Die Anzahl der verfügbaren, geeigneten Spenderorgane ist jedoch gering. Die Transplantationsrate beträgt weniger als 20 % der bedürftigen Patienten pro Jahr.

3 Nachteile der Dialyse gegenüber der Nierentransplantation

  • langfristig erhöhte Mortalität: bis zu 15 % nach 5 Jahren
  • dauerhaft schlechtere Stoffwechsellage mit anschließenden Folgeschäden
  • geringere Leistungsfähigkeit
  • verminderte Lebensqualität
  • mangelnde soziale Integrationsmöglichkeiten
  • Ortsgebundenheit
  • höhere Gesamtkosten:
    • Dialyse: ~ 30 000 bis 50 000 € pro Jahr
    • Nierentransplantation: ~ 80 000 € im ersten Jahr nach der Transplantation, in den folgenden Jahren jedoch nur ~ 8 000 € pro Jahr

4 Organherkunft

5 Häufigste Transplantationsvarianten

6 Voraussetzungen

7 Faktoren, die die Transplantatfunktionsrate beeinflussen

8 Kontraindikationen

9 Transplantationsnachsorge

  • Unmittelbar postoperative Phase: Anstoß der Nierenfunktion
  • Frühe Phase (erste Monate nach der Transplantation): Engmaschige ambulante Kontrolle der Nierenfunktion
  • Späte Phase (gesamte Funktionsdauer des Transplantats): Verlaufskontrollen. Die Nierenfunktion sollte jetzt ein konstantes Niveau erreicht haben

9.1 Immunsuppression nach Nierentransplantation

Nach Nierentransplantation ist zur Prophylaxe einer Abstoßungsreaktion eine lebenslange immunsuppressive Therapie notwendig.

Verwendet werden:

10 Transplantatfunktionsrate

  • nach 1 Jahr: ca. 80 %
  • nach 5 Jahren: ca. 60-70 %
  • nach 10 Jahren: ca. 50-60 %

Diese Seite wurde zuletzt am 22. April 2020 um 13:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (2.63 ø)

30.777 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: