Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Helminthose (Schwein)

Synonym: Helminthen-Infektion beim Schwein, Wurminfektion beim Schwein

1 Definition

Als Helminthosen des Schweines bezeichnet man parasitär bedingte Erkrankungen der Schweine, die durch Helminthen verursacht werden. Sie gehören zu den Parasitosen des Schweines.

2 Hintergrund

Obwohl die Schweinehaltung in der heutigen Zeit intensiviert wurde, spielen Helminthen - insbesondere Nematoden - immer noch eine bedeutende Rolle. Mithilfe der Stallhaltung werden Infektionen durch Parasiten mit indirekter Übertragung weitgehend ausgeschlossen. Dennoch ist die Ansteckung mit direkt übertragbaren Nematoden wie etwa Oesophagostomum oder Ascaris immer noch möglich. Durch die Freilandhaltung besteht die Gefahr der Ansteckung mit indirekt übertragenen Helminthen wie etwa Metastrongylus.

Um diese Infektionen bekämpfen zu können, sind oft aufwendige Maßnahmen erforderlich. Gleichzeitig spielen Helminthen neben der wirtschaftlichen Bedeutung auch als Zoonoseerreger eine wichtige Rolle, wie z.B. Trichinella spiralis oder Taenia solium.

3 Erkrankungen

Folgende Erkrankungen werden beim Schwein durch Helminthen verursacht:

Gruppe Erkrankung Erreger
Trematodenbefall: Fasciolose Fasciola hepatica
Dicrocoeliose Dicrocoelium dendriticum
Alariose Alaria alata
Cestodenbefall: Taenia hydatigena-Zystizerkose Cysticercus tenuicollis
Taenia solium-Zystizerkose Cysticercus cellulosae
Taenia saginata asiatica-Zystizerkose Taenia saginata asiatica
Echinokokkose Echinococcus granulosus
Echinococcus multilocularis
Nematodenbefall: Strongyloidose Strongyloides ransomi
Oesophagostomose Oesophagostumum spp.
Stephanurose Stephanurus dentatus
Globocephalose Globocephalus urosubulatus
Hyostrongylose  Hyostrongylus rubidus
Ollulanose Ollulanus tricuspis
Metastrongylose Metastrongylus spp.
 Ascariose Ascaris spp.
Spiruridose Spirurida spp.
Trichuriose Trichuris suis
Trichinellose Trichinella spp.
Acanthocephalabefall: Acanthocephalose Macracanthorhynchus hirudinaceus

4 Literatur

  • Boch, Josef, Supperer, Rudolf. Veterinärmedizinische Parasitologie. 6. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Parey Verlag, 2005

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

54 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: