logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Epstein-Barr-Virus

Dr. Benjamin Abels
Arzt | Ärztin
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Tim Noah Reschenbach
Rettungssanitäter/in
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dogukan Zal
Student/in der Humanmedizin
Dr. Fabian Lobmeyer
Arzt | Ärztin
Manuel Söffker
Student/in der Humanmedizin
Maxx Schuster
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Léo Franchetti
Student/in der Humanmedizin
Dr. Benjamin Abels, Natascha van den Höfel + 16

benannt nach seinen Entdeckern Sir Michael A. Epstein (1921-2024) und Yvonne Barr (1932-2016)
Synonyme: Humanes Gammaherpesvirus 4, HHV4
Englisch: Epstein Barr virus, human gammaherpesvirus 4

Definition

Das Epstein-Barr-Virus, kurz EBV, ist der Erreger der infektiösen Mononukleose und ein möglicher Auslöser des Gianotti-Crosti-Syndroms. Es handelt es sich um ein DNA-Virus, das zur Familie der Herpesviridae (Herpesviren) gehört und auch als HHV 4 (Humanes Herpesvirus 4) bezeichnet wird.

283.158 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:06