Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Aspirationsbronchiolitis

1 Definition

Als Aspirationsbronchiolitis wird eine Entzündung der Bronchioli (Bronchiolitis) bezeichnet, die durch Aspiration hervorgerufen wird.

2 Hintergrund

Viele klinische Bedingungen erhöhen das Aspirationsrisiko, z.B. neurologische Erkrankungen, Ösophagusdilatation, Zenker-Divertikel oder große Hiatushernien. Eine Aspirationsbronchiolitis kann aber auch ohne anatomische Anomalien auftreten, z.B. im Rahmen eines gastroösophagealen Refluxes. Es handelt sich um die zweithäufigste Form der Bronchiolitis.

siehe auch: Aspirationspneumonie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Januar 2021 um 14:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

12 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: