Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vinorelbin

Handelsnamen: Navirel®, Bendarelbin®, Eberelbin®, Vinocleus®, Navin®, Navelbine®
Synonyme: Vinorelbinum
Englisch: Vinorelbine

1 Definition

Vinorelbin ist ein zytostatisch wirksamer Arzneistoff, der in der Onkologie zur Therapie von bestimmten bösartigen Tumoren zugelassen ist.

2 Chemie

Vinorelbin besitzt die chemische Summenformel C45H54N4O8 und eine molare Masse von 778,93 g/mol. Die chemische Bezeichnung lautet 4'-Desoxy-3',4'-didehydro-8'-norvincaleukoblastin. Es handelt sich um ein Derivat des Vincaalkaloids Vincristin, einem Alkaloid der Pflanzenart Cataranthus roseus. In gängigen Arzneimitteln liegt der Wirkstoff als Tartrat (Salz der Weinsäure) vor.

3 Pharmakologie

Als Antitubulin unterbindet Vinorelbin die Ausbildung von Mikrotubuli und Kernspindel. Dadurch wird eine weitere Mitose verhindert. Das Pflanzenalkaloid wirkt insbesondere auf Zellen mit hoher Mitoserate. Die Plasmahalbwertzeit beträgt circa 40 Stunden.

4 Anwendung

Die Verabreichung erfolgt entweder intravenös, als Infusion oder oral als Tabletten. Letzteres beschränkt sich auf Deutschland und ist zugelassen für die palliative Therapie von Patienten mit einem bereits metastasiertem (nicht-kleinzelligen) Bronchialkarzinom und einem fortgeschrittenen Mammakarzinom, welches nicht auf Anthrazyklin anspricht. Voraussetzung für die orale Therapie ist ein guter Allgemeinzustand der Patienten.

5 Anwendungsgebiete

6 Nebenwirkungen

Vinorelbin kann zahlreiche unerwünschte Arzneimittelwirkungen aufweisen. Einige Beispiele sind:

Eine Überdosierung kann eine schwere Knochenmarksdepression mit Fieber und Infektionen infolge der resultierenden Immunsuppression sowie einen paralytischen Ileus hervorrufen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

16.464 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: