Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Stomatitis

von griechisch: stoma - Mund

1 Definition

Die Stomatitis ist eine Entzündung der Mundschleimhaut. Ist die Gingiva mit betroffen, spricht man von einer Gingivostomatitis.

2 Ursachen

Als mögliche Ursachen einer Stomatitis kommen in Betracht:

3 Sonderformen

4 Symptome

5 Therapie

Die Therapie richtet sich nach der auslösenden Ursache.

Die chemotherapiebedingte Stomatitis wird mit Mundspülungen behandelt. Sie enthalten in der Regel ein Polymer (Polyethylenglykol), Natriumbicarbonat und - in niedriger Konzentration zur Konservierung - Chlorhexidin. In besonders schmerzhaften Fällen kommt morphinhaltige Mundspülung zum Einsatz.

Tags:

Fachgebiete: Zahnmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.56 ø)

87.060 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: