Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Natriumhydrogencarbonat

(Weitergeleitet von Natriumbicarbonat)

Synonyme: Natron, Natriumbicarbonat (obs.), Natriumbikarbonat (obs.)
Trivialname: "Doppeltkohlensaures Natron" (unzutreffend)

1 Definition

Natriumhydrogencarbonat ist das Natriumsalz der Kohlensäure. Die Summenformel lautet NaHCO3.

2 Eigenschaften

Natriumhydrogencarbonat ist ein hygroskopisches, feines weißes Pulver. Oberhalb einer Temperatur von 65 °C zersetzt es sich unter Abspaltung von Wasser und Kohlendioxid zu Natriumcarbonat.

3 Biologische Bedeutung

Das Hydrogencarbonat-Anion HCO3- ist in der Lage, Protonen zu binden, und dadurch Säuren zu neutralisieren. Diese Eigenschaft verschafft HCO3- eine zentrale Bedeutung bei der Regulierung des Säure-Basen-Haushalts bzw. bei der Pufferung des Blutes (Kohlensäure-Bicarbonat-System). Darüber hinaus ist es ein Bestandteil des Magenschleims und schützt die Magenschleimhaut vor der aggressiven Magensäure.

4 Anwendung in der Medizin

Früher wurde Natriumhydrogencarbonat als Antazidum, z.B. bei Sodbrennen eingesetzt, da es die Magensäure neutralisiert. Da es jedoch im Nachgang zu einer vermehrten reaktiven Säurebildung kommt, gilt die Substanz heute als obsolet. Sie ist jedoch zusammen mit Zitronensäure Bestandteil vieler Brausetabletten (z. B. Aspirin® oder Alka-Seltzer®), da beide Substanzen nach Zugabe von Wasser miteinander reagieren und damit die für Brausetabletten typische Gasbildung in Gang setzen.

Natriumhydrogencarbonat wird in Infusionslösungen auch zur Behandlung der metabolischen Azidose eingesetzt. Darüber hinaus wird NaHCO3 bei Barbiturat- oder Salicylatintoxikation eingesetzt.

Tags: ,

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

24 Wertungen (3.96 ø)

73.101 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: