Intestinale Angiodysplasie

Sven Reckort
Sven Reckort
Arzt | Ärztin
Dr. med. Ibrahim Güler
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Abdollah Boulla
Abdollah Boulla
Student/in der Humanmedizin
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Dipl.-Biol. Timo Freyer
Biologe/in | Chemiker/in | Naturwissenschaftler/in
Sebastian Merz
Sebastian Merz
Student/in der Humanmedizin
Sven Reckort + 7 weitere

Englisch: gastrointestinal angiodysplasia

Definition

Als intestinale Angiodysplasie bezeichnet man muköse oder submuköse Gefäßmissbildungen aus mittelgroßen Arterien und Venen des Gastrointestinaltrakts. Das Caecum und das Colon ascendens sind am häufigsten betroffen.

37.893 Aufrufe
Letzter Edit: 19.12.2021, 13:30