Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Immunassay

Synonym: Immunoassay

1 Definition

Als Immunassay werden in der Labormedizin verschiedene Methoden bezeichnet, die zur Bestimmung von Laborwerten (Messgrößen) durch eine Antigen-Antikörper-Reaktion dienen.

2 Methode

Ausgangspunkt jedes Immunoassays ist ein monoklonaler Antikörper, der möglichst spezifisch für die gesuchte Zielsubstanz ist. Das Zielmolekül muss in der Lage sein, eine Immunantwort zu erzeugen, also ein potentielles Antigen sein. Typische Messgrößen sind Proteine oder Glykoproteine, etwa Troponin, C-reaktives Protein, Ferritin, D-Dimere, Prostataspezifisches Antigen oder Thyreoidea-stimulierendes Hormon, um nur einige zu nennen. An die Markierung oder Fixierung des Zielmoleküls werden verschiedene Nachweisreaktionen angeschlossen. Dadurch kann die Nachweisgrenze auf sehr geringe Konzentrationen im Bereich von pg/ml gesenkt werden.

3 Formen

Es werden verschieden Formen des Immunassays unterschieden, die sich in der Art der Markierung und der Detektion unterscheiden:

4 Varianten

Auch bei den einzelnen Methoden gibt es einige verschiedene Varianten:

  • kompetitiver Immunassay: Hierbei konkurrieren das Antigen unbekannter Konzentration mit einem markiertem Antigen bekannter Konzentration. Aus der Menge an gebundenem markierten Antigen lässt sich auf die gesuchte Konzentration an Antigen schließen.
  • nicht-kompetitiver Immunassay: Bei diesem Verfahren wird eine bestimmte Menge Antikörper im Überschuss zu dem Analyt gegeben. Nachdem sich alle möglichen Antigen-Antikörper-Komplexe gebildet haben, werden diese Komplexe von den freien Antikörpern getrennt. Deren Anzahl lässt sich nun mit markierten Antigenen bestimmen und so kann die Konzentration der gesuchten Antigene berechnet werden.
  • Sandwich-Immunassay: Statt Antigenen werden hier zwei verschiedene Antikörper im Überschuss zu einem Analyt gegeben. Diese binden an unterschiedliche Stellen des Antigens und ermöglichen so eine stärkere Markierung als mit nur einem einzelnen Antikörper.

Tags:

Fachgebiete: Biochemie, Labormedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (4.43 ø)

28.170 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: