logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Glucagon-like Peptide-1

(Weitergeleitet von Glucagon-like Peptid 1)
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Elias Kebbi
Student/in der Humanmedizin
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Léo Franchetti
Student/in der Humanmedizin
Sebastian Scherer
Student/in (andere Fächer)
Innocent Eziaha (Ezzysmine) Emeakaroha
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes, Fridolin Bachinger + 8

Synonym: Glukagon-ähnlliches Peptid 1
Englisch: Glucagon-like peptide-1

Definition

Das Glucagon-like Peptide-1, kurz GLP-1, ist ein Peptidhormon, das im Darm (L-Zellen von Ileum und Kolon) produziert wird und eine wichtige Rolle bei der Steuerung des Glukosestoffwechsels spielt. GLP-1 gehört zu den Inkretinen. Es ist verantwortlich für den Inkretin-Effekt (erhöhte Insulinausschüttung bei enteraler Glukosezufuhr im Vergleich zu parenteraler Glukosezufuhr).