Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

TSLP

Definition

TSLP, kurz für thymic stromal lymphopoietin, ist ein Zytokin, das im kindlichen Thymus von den Hassall-Körperchen gebildet wird. Es spielt eine wichtige Rolle bei der T-Zelldifferenzierung nach einer Aktivierung durch antigenpräsentierende Zellen (APZ). Die sezernierenden Zellen selbst sind Fibroblasten-ähnliche Zellen epithelialen Ursprungs - sie sind Teil des Thymusstromas.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

2.076 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: