logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Kammerersatzrhythmus

Gunnar Römer
Medizinjournalist/in
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Inga Haas
Inga Haas
DocCheck Team
Fiona Walter
Fiona Walter
DocCheck Team
Dr. med. Ibrahim Güler
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Gunnar Römer, Dr. rer. nat. Fabienne Reh + 5

Synonyme: Kammerautonomie, ventrikulärer Ersatzrhythmus
Englisch: ventricular escape beat

Definition

Der Kammerersatzrhythmus ist eine schwerwiegende Herzrhythmusstörung, die nach Blockade oder Ausfall der übergeordneten Schrittmacherzentren auftritt. Im konkreten Fall sind dies der Sinusknoten und der Atrioventrikularknoten. Es handelt sich um eine lebensgefährliche kardiologische Krisensituation.

Fachgebiete: Kardiologie
42.613 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:54