Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Trifaszikulärer Block

1 Definition

Der trifaszikuläre Block ist eine Form des Schenkelblocks, bei dem die Erregungsleitung des Herzens in allen drei Faszikeln distal des His-Bündels gestört ist.

2 Hintergrund

Bei einem trifaszikulären Block liegt eine Kombinationen aus linksanteriorem Hemiblock (LAH), linksposteriorem Hemiblock (LPH) und Rechtsschenkelblock (RSB) vor. Im EKG zeigt er sich als AV-Block 3. Grades.

siehe auch: monofaszikulärer Block, bifaszikulärer Block

Diese Seite wurde zuletzt am 18. August 2015 um 13:40 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

23.218 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: