Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Perilymphatische Verteilung

Englisch: perilymphatic distribution

1 Definition

Die Bezeichnung perilymphatische Verteilung beschreibt in der Computertomographie die Verteilung eines nodulären Musters entlang der Lymphgefäße der Lunge. Die Herde finden sich im Bereich des Lungenhilus (perihilär), im Lungeninterstitium entlang der Bronchien und Gefäße (peribronchovaskulär), in der Mitte der Lungenläppchen (zentrilobulär), in den Interlobulärsepten sowie entlang der Pleura visceralis.

2 Vorkommen

Eine perilymphatische Verteilung von Noduli findet sich bei:

siehe auch: zentrilobuläre Verteilung

Diese Seite wurde zuletzt am 21. April 2021 um 14:59 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

12 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: