logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

JC-Virus

Roman Lange
Apotheker/in
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Leonard Richter
Student/in der Humanmedizin
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Raffael Nadermann
Student/in der Humanmedizin
Tawfiq Kharraz
Student/in der Humanmedizin
Roman Lange, Dr. Frank Antwerpes + 7

nach John Cunningham, dem Patienten, bei dem das JC-Virus 1971 erstmals isoliert wurde
Synonyme: Humanes Polyomavirus 2, JC-Polyomavirus, JCPyV
Englisch: JC virus, John Cunningham virus

Definition

Das JC-Virus, kurz JCV, ist ein potentiell pathogenes Virus der Gattung Betapolyomavirus aus der Familie der Polyomaviridae. Er verursacht bei Menschen mit Immundefizienz die Progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML).

Stichworte: Polyomavirus, Virus
Fachgebiete: Infektiologie, Virologie
69.242 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 28.04.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 28.04.2024, 14:35