logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Da-Costa-Syndrom

(Weitergeleitet von Herzneurose)
Dr. No
Oliver Labrenz
Oliver Labrenz
Psychologe/in
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Stud.med.dent. Sascha Alexander Bröse
Student/in der Zahnmedizin
Dr. Maximilian Wagner
Dr. Maximilian Wagner
Arzt | Ärztin
HpA Carmen Wolf
HpA Carmen Wolf
Heilpraktiker/in
Sabrina Icks
Sabrina Icks
Rettungssanitäter/in
Dr. No, Oliver Labrenz + 7

nach dem amerikanischen Militärarzt Da Costa Jacob Mendes (1833-1900)
Synonyme: Herzangstneurose, Herzangst-Syndrom, funktionelles kardiovaskuläres Syndrom, Herzphobie, Cardiophobie, Effort-Syndrom, neurozirkulatorische Asthenie
Englisch: heart neurosis, cardiac neurosis, soldier's heart, effort syndrome, heart focused anxiety

Definition

Unter einem Da-Costa-Syndrom, auch Herzneurose genannt, versteht man funktionelle Herzbeschwerden, die unabhängig von körperlicher Belastung auftreten. Sie können sich oft bis zur Todesangst steigern. Es lassen sich diagnostisch jedoch keine organischen Ursachen nachweisen.