High Density Lipoprotein

(Weitergeleitet von HDL-Cholesterin)
Dr. No
Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Sven Erik Strunk
Sven Erik Strunk
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Dilyana Mangarova
Dilyana Mangarova
Student/in der Tiermedizin
Alan Vranes
Alan Vranes
Arzt | Ärztin
Linnea Mathies
Linnea Mathies
Arzt | Ärztin
Dr. physiol. John Urbas
Dr. physiol. John Urbas
Sonstiger medizinischer Beruf
Emrah Hircin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Dr. No + 10 weitere

Abkürzung: HDL
Synonym: HDL-Cholesterin, α-Lipoprotein

Definition

Als High Density Lipoprotein, kurz HDL, werden in Leber und Darm synthetisierte Lipoproteine (Dichteklasse: 1,063 - 1,21 mg/l) bezeichnet. Physiologische Aufgabe des HDL ist der Rücktransport von Cholesterin zur Leber.

113.204 Aufrufe
Letzter Edit: 11.03.2021, 17:42