Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Otorrhö

Synonyme: Ohrausfluss, Ohrenfluss, Otorrhoe
Englisch: otorrhea, ear discharge

1 Definition

Unter einer Otorrhö versteht man den Austritt von Körperflüssigkeiten bzw. Sekreten aus dem äußeren Gehörgang.

Fließt Liquor aus dem Gehörgang, spricht man von einer Otoliquorrhö.

2 Ätiologie

Als Ursachen einer Otorrhö kommen u.a. in Frage:

3 Einteilung

Die Otorrhö kann aufgrund verschiedener Kriterien in Klassen eingeteilt werden.

3.1 Einteilung nach Verlauf

  • akute Otorrrhö
  • chronische Otorrhö
  • rezidivierende Otorrhö

3.2 Einteilung nach Sekretion

3.3 Einteilung nach Geruch

  • fötide Otorrhö
  • nicht-fötide Otorrhö

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (3.75 ø)

54.911 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: