Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Inclisiran

1 Definition

Inclisiran ist ein Arzneistoff aus der Klasse der PCSK9-Hemmer, der zur Senkung erhöhter LDL-Cholesterin-Werte eingesetzt wird.

2 Hintergrund

Inclisiran enthält zwei Bausteine: eine kurz Ribonukleinsäure (siRNA, small interfering RNA) und ein "tri-antennäres" N-Acetylgalactosamin, das die siRNA in die Zelle schleust. Die siRNA verbindet sich im Zellkern von Leberzellen mit der mRNA des PCSK-Gens und verhindert so, dass das Gen in ein Protein übersetzt wird. Diesen Vorgang bezeichnet man als RNA-Interferenz.

3 Klinik

Der Wirkstoff befindet sich zur Zeit (2017) in klinischer Prüfung.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

1.031 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: