Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Maximale Plasmakonzentration

1 Definition

Die maximale Plasmakonzentration, kurz Cmax, ist die größte erreichte Konzentration eines Wirkstoffs im Blutplasma nach dessen Applikation.

2 Hintergrund

Die maximale Plasmakonzentration ist von verschiedenen Parametern abhängig, u.a. von

  • der Anflutung des Wirkstoffs (und damit vom Applikationsweg)
  • von der Geschwindigkeit der Umverteilung in die verschiedenen Körperkompartimente
  • der Metabolisierung des Wirkstoffs

Fachgebiete: Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
3 Wertungen (2.33 ø)

5.813 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: