Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dalteparin-Natrium

Synonyme: Dalteparinum natricum u.a.
Handelsname: Fragmin
Englisch: dalteparin sodium

1 Definition

Dalteparin-Natrium stellt ein Antikoagulans aus der Gruppe der Heparine dar und dient zur Blockade der Blutgerinnselbildung sowie deren Wachstumshemmung.

2 Indikationen

Dalteparin-Natrium ist im Rahmen der Vorbeugung und Therapie von Thrombosen und Embolien indiziert.

3 Allgemeines

Das Arzneimittel wird als Injektionslösung subkutan appliziert. Die Plasmahalbwertszeit beträgt durchschnittlich drei bis vier Stunden.

4 Wirkmechanismus

Die Wirkung von Dalteparin-Natrium erklärt sich dadurch, dass der Arzneistoff den Gerinnungsfaktor Xa hemmt. Dies führt dazu, dass das gerinnungsfördernde Enzym Thrombin nicht mehr gebildet wird.

5 Unerwünschte Arzneimittelwirkungen

6 Kontraindikationen

Fachgebiete: Arzneimittel

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

7 Wertungen (3.57 ø)

17.665 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: