Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Axitinib

Handelsname: Inlyta®

1 Definition

Axitinib ist ein Arzneistoff aus der Klasse der Tyrosinkinaseinhibitoren. Er wird zur Therapie des Nierenzellkarzinoms (NCC) angewendet.

2 Wirkmechanismus

Axitinib ist ein selektiver Tyrosinkinaseinhibitor der vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor-Rezeptoren VEGFR-1, VEGFR-2 und VEGFR-3. Diese Rezeptoren beeinflussen u.a. die Neoangiogenese, das Tumorwachstum und die Metastasierung. Axitinib hemmt die VEGF-vermittelte endotheliale Zellproliferation und verzögert so das Tumorwachstums und die Bildung von Metastasen.

3 Indikation

4 Darreichungsform

Axitinib liegt in Form einer Filmtabletten à 1, 3, 5 und 7 mg vor.

5 Dosierung

Die empfohlene Dosis ist zweimal täglich 5 mg Axitinib. In Abhängigkeit von der Verträglichkeit kann die Dosis auf maximal zweimal täglich 10 mg gesteigert werden.

Hinweis: Diese Dosierungsangaben können Fehler enthalten. Ausschlaggebend ist die Dosierungsempfehlung in der Herstellerinformation.

6 Nebenwirkungen

7 Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Gabe von Axitinib mit starken Inhibitoren oder Induktoren von CYP3A4 und CYP3A5 kann die Plasmakonzentrationen von Axitinib erhöhen bzw. vermindern. In diesen Fällen wird eine Dosisanpassung empfohlen.

8 Kontraindikation

9 Literatur

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juli 2020 um 17:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

1.853 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: