Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Filmtablette

Synonym: Lacktablette

1 Definition

Eine Filmtablette ist eine Form der Tablette, bei welcher der Tablettenkörper mit einer dünnen Polymerschicht überzogen ist.

2 Galenik

Im Gegensatz zum Dragée hat die Filmtablette keinen Zuckerüberzug, sondern wird mit Filmbildnern überzogen (Coating). Der Polymerüberzug dient der Stabilisierung und dem Schutz des Tablettenkörpers und erleichtert das Schlucken. Er kann auch einen unangenehmen Geschmack überdecken. Für die Geschmackskaschierung werden magensaftlösliche Polymere verwendet; ein Beispiel hierfür ist Eudragit E, ein Copolymer aus Dimethylaminoethylmethacrylat, Butylmethacrylat und Methylmetacrylat.

Durch Umhüllung mit säureresistenten Polymeren kann eine Filmtablette auch magensaftresistent sein - dann wird der Wirkstoff erst im Dünndarm freigesetzt. Eine Säureresistenz kann durch Einsatz verschiedener Acrylat-Copolymere wie Eudragit S oder Eudragit L, aber auch durch Cellulose-Derivate wie Celluloseacetat und Hydroxypropylmethylcellulosephthalat erreicht werden.

Ein Überzug kann auch der Retardierung, also einer verlängerten Wirkstofffreisetzung dienen. Hierfür kann u.a. Eudragit RL, ein Copolymer aus Ethylacrylat, Methylmethacrylat und Trimethylaminoethylmethacrylatchlorid (TAMCI) verwendet werden. Das Polymer ist eigentlich unlöslich; durch das TAMCI kann jedoch Wasser in die Hülle eindringen, was eine langsame und kontrollierte Diffusion und somit Freisetzung des Wirkstoffs ermöglicht.

3 Herstellung

Filmtabletten können in verschiedenen Maschinen überzogen werden. "Klassisch" ist das Überziehen in einem Trommelcoater wie dem Glatt-Coater. Das Überziehen ist aber auch in einem Wirbelschichter möglich.

siehe auch: Filmbildner, Coating

Tags: ,

Fachgebiete: Pharmakologie

Diese Seite wurde zuletzt am 19. Mai 2020 um 14:24 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: