Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Succinat

von lateinisch: succinum - Bernstein

1 Definition

Succinate sind die Salze und Ester der Bernsteinsäure. Bernsteinsäure ist ein Intermediärprodukt des Stoffwechsels, das als Succinat-Anion vorliegt.

2 Chemie

Bernsteinsäure verfügt über 2 Carboxylgruppen und hat die chemische Formel

  • HOOC–CH2CH2–COOH

Die Wasserstoffionen der Carboxylgruppen können z.B. durch Erdalkali- oder Alkalimetallionen wie Na+ oder Ca++ oder auch durch Alkylgruppen ersetzt werden. Die allgemeine Formel eines Alkalisuccinats lautet MOOC–CH2–CH2–COOM. Meist sind beide M-Positionen substituiert. Bei Hydrogensuccinaten ist nur eines der beiden Wasserstoffatome substituiert.

Erdalkalisuccinate sind nur schwer wasserlöslich, die übrigen Succinate in der Regel wasserunlöslich.

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (3.25 ø)

5.105 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: