Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Methoxsalen

Synonyme: Xanthotoxin
Handelsnamen: Meladinine, Uvadex u.a.
Englisch: Methoxsalen, Xanthotoxin

1 Definition

Methoxsalen ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der Psoralene und zählt somit zu den Cumarinen.

2 Indikationen

3 Allgemeines

Methoxsalen ist ein Stoff, der in verschiedenen Pflanzen vorkommt und zum Beispiel auch ätherischen Ölen zugesetzt wird. Die Plasmahalbwertszeit des Arzneistoffes beträgt durchschnittlich zwei Stunden.

4 Wirkmechanismus

Methoxsalen beeinflusst die Haut so, dass UVA-Strahlen besser aufgenommen werden, wodurch ein besseres Ergebnis erzielt wird und sich schnellere Behandlungserfolge einstellen.

5 Unerwünschte Arzneimittelwirkungen

6 Kontraindikationen

Tags:

Fachgebiete: Arzneimittel

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

6.731 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: