Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Aphakie

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Unter einer Aphakie versteht man das angeborene Fehlen oder den sekundären Verlust der Augenlinse in Folge operativer Entfernung (Lentektomie) oder Trauma.

2 Symptome

Ohne Linsenersatz besteht eine Hypermetropie des nicht mehr akkomodierbaren Auges. Ferner tritt eine Iridodonesis auf.

3 Therapie

Neben der nach Operationen üblichen Implantation von Kunstlinsen besteht die Möglichkeit des Ausgleichs der Hypermetropie mittels Sammellinse. Die Korrektur erfolgt hierbei zumeist durch Kontaktlinsen.

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Mai 2018 um 10:16 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (2.6 ø)

17.923 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: