Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Halo-Zeichen (Computertomographie)

Englisch: halo sign

1 Definition

Als Halozeichen werden in der Computertomographie (CT) ein Rundherd, eine Raumforderung oder eine Konsolidierung bezeichnet, die von einer saumartigen Milchglastrübung (Halo) umgeben ist.

2 Vorkommen

Das Halozeichen kommt bei pulmonalen Hämorrhagien, z.B. im Rahmen einer invasiven pulmonalen Aspergillose, sowie bei Entzündungen und Adenokarzinomen der Lunge vor.

siehe auch: Atoll-Zeichen (umgekehrtes Halo-Zeichen)

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Januar 2021 um 16:55 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

108 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: