logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Glykopeptid-Antibiotikum

Dr. No
Jonathan Herth
Jonathan Herth
Student/in der Pharmazie
Luca Zinser
Luca Zinser
Apotheker/in
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Gregor Barth
Gregor Barth
Arzt | Ärztin
Felix Ullrich
Felix Ullrich
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Dr. med. Josef Koenig
Dr. med. Josef Koenig
Arzt | Ärztin
Emrah Hircin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Dr. No, Jonathan Herth + 9

Synonym: Glykopeptide
Englisch: glycopeptide antibiotic

Definition

Glykopeptid-Antibiotika sind eine Gruppe von Antibiotika, die mit dem Aufbau der Zellwand grampositiver Bakterien interferieren. Sie gelten als so genannte Reserveantibiotika, die gegen Methicillin-resistente Staphlyococcus aureus-Stämme (MRSA) sowie resistente Enterokokken-Stämme eingesetzt werden und haben daher eine große klinische Bedeutung.

142.599 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 09:14