Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Alveolata

von lateinisch: alveolus - Mulde, Trog
Englisch: alveolates

1 Definition

Alveolata sind eine große Gruppe der Protozoen, die seit 1992 aufgrund genetischer Befunde als neues Taxon eingeführt wurden.

2 Merkmale

Dem Stamm Alveolata werden drei Unterstämme zugeordnet:

Das homologe Merkmal dieser Gruppe ist ein System von Alveolen in der Pellicula, das bei den einzelnen Unterstämmen unterschiedlich ausgestaltet ist. Von besonderer parasitologischen Interesse ist die Untergruppe Apicomplexa.

3 Unterstämme

Alle Apicomplexa führen eine parasitische Lebensweise. Innerhalb der Ciliophora sind sowohl freilebende als auch parasitische Organismen zu finden. Dinoflagellata sind fast geschlossen freilebend.

4 Klassifizierung

Folgende Tabelle zeigt eine vereinfachte und selektive Klassifikation des Stammes Alveolata:

Ordnung Familie Gattung
Stamm: Alveolata
Unterstamm: Apicomplexa
Klasse: Coccidea
Adeleida Haemogregarinidae Haemogregarina
 Karyolysidae Karyolysus
Hepatozoidae Hepatozoon
Klossiellidae Klosiella
Eimeria Eimeriidae Caryospora, Cyclospora, Eimeria, Goussia, Cystoisospora, Tyzzeria, Wenyonella
 Sarcocystidae Besnoitia, Hammondia, Neospora, Sarcocystis, Toxoplasma
Cryptosporiidae Cryptosporidium
Klasse: Haematozoea
Haemosporida Plasmodiidae Haemoproteus, Hepatocystis, Leucocytozoon, Plasmodium
Piroplasmida Babesiidae Babesia
Theileriidae Cytauxzoon, Theileria
Unterstamm: Dinoflagellata
Unterstamm: Ciliophora
Vestibuliferida Balantidiidae Balantidium
Pycnotrichidae Buxtonella
Isotrichidae Dasytricha, Isotricha
Entodiniomorphida Buetschliidae Buetschlia
Ophryoscolecidae Diplodinium, Eutodinium
Chlamydodontida Chilodonellidae Chilodonella
Hymenostomatida Ichthyophthiriidae Ichthyophthirius
Sessilida Epistylidae Epistylis, Apiosoma, Ambiophrya
Mobilida Trichodinidae Trichodina, Trichodinella, Tripartiella

5 Krankheitserreger

Der Stamm Alveolata enthält zahlreiche Vertreter die sowohl beim Menschen als auch beim Tier Parasitosen verursachen können, u.a.:

6 Literatur

  • Hiepe, Theodor, Lucius, Richard, Gottstein, Bruno. Allgemeine Parasitologie: mit den Grundzügen der Immunbiologie, Diagnostik und Bekämpfung. Parey Verlag, 2006.
  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke Verlag, 2008.

7 Link

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

42 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: