Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Prostaglandinom

Synonym: Markkegelfibrom, medulläres Fibrom

1 Definition

Das Prostaglandinom ist eine benigne Neoplasie, welche ausschließlich das Nierenmark betrifft. Sie sind bei etwa 20% aller Obduktionen von Menschen oberhalb des 50. Lebensjahres zu finden.

2 Charakteristika

Dieser Tumor zeichnet sich im mikroskopischen Bild durch sehr kleine, gräuliche Knötchen aus, welche sehr kollagenfaserreich erscheinen. Darüber hinaus produziert dieser Tumor Prostaglandine.

Es wird vermutet, dass es sich um eine benigne Proliferation der interstitiellen Zellen handelt.

Fachgebiete: Pathologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (2.33 ø)

2.896 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: