Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

NADP

(Weitergeleitet von NADPH)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: Nicotinamidadenindinukleotidphosphat, Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid-Phosphat, NADPH
Englisch: nicotinamide adenine dinucleotide phosphate

1 Definition

NADP ist ein Coenzym, das Elektronen und Wasserstoff binden und übertragen kann. Es gehört zur Gruppe der Redoxcoenzyme und ist an Redoxreaktionen beteiligt. Die protonierte bzw. reduzierte Form wird als NADPH bezeichnet.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

3D-Modell: NADP+ (oxidierte Form)

2 Funktionen

NADPH wird im Gegensatz zum NAD bei anabolen Stoffwechselvorgängen als Wasserstoffüberträger benötigt. In pflanzlichen Zellen spielt es eine entscheidende Rolle bei den Reaktionen der Photosynthese.

In menschlichen (tierischen) Zellen wird NADP unter anderem verwendet:

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

21 Wertungen (2.38 ø)

41.439 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: