Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bromocriptin

Englisch: bromocriptine

1 Definition

Bromocriptin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Mutterkornalkaloide und wird bei Prolaktin-bedingten Krankheiten eingesetzt.

2 Wirkung

Bromocriptin ist ein Dopamin-Agonist und stimuliert die Dopamin-Rezeptoren im ZNS. Dadurch wird die Freisetzung von Prolaktin und Somatotropin gehemmt.

3 Indikationen

Weiterhin kann Bromocriptin off label als Anti-Craving-Substanz beim Kokainentzug eingesetzt werden.

4 Nebenwirkung

Bei der Anwendung von Bromocriptin kann es zu einer Vielzahl von Nebenwirkungen kommen. Diese reichen von Verdauungsbeschwerden, über Unruhe, Depression, Müdigkeit bis zur Bildung von Ödemen, Haarausfall, Psychosen oder Inkontinenz.

Fachgebiete: Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

17 Wertungen (3.76 ø)

44.128 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: