Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Biologikum

(Weitergeleitet von Biologika)

Synonyme: Biopharmakon, Biopharmazeutikum, Biological
Englisch: biologics

1 Definition

Biologika sind Arzneistoffe oder Impfstoffe, die biotechnologisch oder mithilfe von gentechnisch veränderten Organismen hergestellt werden. Sie dienen unter anderem der Substitution körpereigener Proteine (z.B. Humaninsuline, Erythropoietin, HGH) oder binden gezielt an Proteine, um diese auszuschalten (Monoklonale Antikörper).

2 Hintergrund

Mittlerweile gehören die Biologika zu den mit Abstand wichtigsten und zukunftsträchtigsten Wachstumsmärkten der Pharmaindustrie. Die Nachahmerpräparate der Biologika bezeichnet man als Biosimilars.

3 Produktion

Biologika werden mit den modernsten derzeit zur Verfügung stehenden Verfahren der Biotechnologie hergestellt. Die entstandenen Präparate sollen direkt in den menschlichen Stoffwechsel eingreifen. Einer der besonderen Vorteile der Biologika ist das häufig günstige Nebenwirkungsprofil. Da es sich prinzipiell um körpereigene bzw. sehr ähnliche Substanzen handelt, sind Unverträglichkeitsreaktionen, Allergien oder gar Vergiftungserscheinungen sehr selten. Produkte der Synthese können sein:

Die Synthese geschieht auf der Basis tierischer und pflanzlicher Organismen bzw. ihrer Zellen.

4 Gruppen von Biologika

5 Weitere Entwicklung

Intensive Forschung im Bereich der Biologika soll mittelfristig dazu führen, dass Zellkulturen wie z.B. CHO-Zelle nicht mehr die dominierende Quelle der Herstellung sind, sondern mehr Alternativen für die Synthese von Biopharmazeutika gefunden werden.

6 Nebenwirkungen

Biologika haben wie jedes andere Medikament auch Nebenwirkungen. Häufig entstehen durch die Modulation des Immunsystems Infektionen. Diese Infekte können leicht, aber im Einzelfall auch schwerwiegend sein. Ferner (in bis zu 10% der Fälle) treten Lokalreaktionen an der Einstichstelle, Hautentzündungen, Transaminasen-Erhöhungen und Leukopenien auf.

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Februar 2022 um 00:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

18 Wertungen (3.11 ø)

67.190 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: