Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Herz-Kreislauf-Stillstand

Synonyme: Herzstillstand, Kreislaufversagen, Asystolie
Englisch: cardiac arrest

1 Definition

Als Herz-Kreislauf-Stillstand oder einfach Herzstillstand bezeichnet man ein Aussetzen der Herzfunktion, das zum Stillstand des Blutkreislaufs und damit zur Pulslosigkeit führt.

2 Konsequenzen

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zeigt das Herz keine elektrische und mechanische Aktivität mehr. Daher werden die Organe nicht mehr mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Bereits ein relativ kurz andauernder Herz-Kreislauf-Stillstand kann zu bleibenden Organschäden führen. Besonders empfindlich auf den Sauerstoffmangel reagiert das Gehirn - der Patient wird bereits nach wenigen Sekunden bewusstlos.

3 Einteilung

Nach dem Ort, an dem der Herz-Kreislauf-Stillstand eintritt, unterscheidet man:

  • Kreislaufstillstand im Krankenhaus: In-hospital cardic arrest (IHCA, I-HCA)
  • Kreislaufstillstand außerhalb des Krankenhauses: Out-of-hospital cardiac arrest (OHCA, O-HCA)

4 Symptome

5 Ursachen

6 Therapie

Ein Herz-Kreislauf-Stillstand erfordert die sofortige kardiopulmonale Reanimation.

Fachgebiete: Notfallmedizin

Es irritiert, dass es im Flexikon neben diesem Artikel auch den Artikel "Kreislaufstillstand" gibt. Letzterer ist dabei ausführlicher und präziser. So ist in diesem Artikel hier ("Herz-Kreislauf-Stillstand") die gleichzeitige Nennung einer "Nulllinie im EKG" als Symptom und von "Kammerflimmern" als Ursache ein Widerspruch.
#1 am 09.12.2016 von Daniel Cremer (Student der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

20 Wertungen (2 ø)
Teilen

63.790 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: