Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Transiente globale Amnesie

Synonym: transitorische globale Amnesie
Englisch: transient global amnesia

Definition

Die Transiente globale Amnesie (TGA) wird auf eine Zirkulationsstörung der Arteria basilaris zurückgeführt. Es handelt sich um episodische Dämmerzustände, die eine Amnesie für diesen Zeitraum hinterlassen. Dabei sind die Patienten kaum bewusstseinsgetrübt und können Routineaufgaben fortsetzen. Die Betroffenen wirken jedoch auffällig ratlos, irritiert und beunruhigt und wiederholen ständig die gleichen Fragen. Die Rückbildung erfolgt innerhalb 24 Stunden.

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)

15.636 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: