Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Delta-Welle

1 Definition

1.1 EKG

Die Delta-Welle ist eine kleine positive Welle im EKG, die sich direkt vor dem QRS-Komplex befindet. Sie findet sich bei Präexzitationssyndromen (z.B. dem WPW-Syndrom) und hat meist die Form eines rampenartigen Aufstrichs, der den QRS-Komplex leicht deformiert.

1.2 EEG

Delta-Wellen im EEG treten physiologisch im Säuglingsalter auf und sind ein Zeichen des heranreifenden Gehirns. Im Erwachsenenalter sind sie pathologisch und treten bei zerebralen Dysfunktionen auf, z.B. bei Demenz vom Alzheimer-Typ.

Tags: , ,

Fachgebiete: Kardiologie, Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (2.38 ø)

47.648 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: