logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Präexzitationssyndrom

Dr. No
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Sebastian Hild
Student/in der Humanmedizin
Fabian Link
Student/in der Humanmedizin
Oliver Kielhorn
Arzt | Ärztin
Ziane Chafi
Student/in der Humanmedizin
Dr. No, Dr. Frank Antwerpes + 6

Englisch: pre-excitation syndrome

Definition

Unter dem Begriff Präexzitationssyndrom fasst man verschiedene Herzrhythmusstörungen zusammen. Ihr gemeinsames Merkmal ist eine vorzeitige Erregung der Herzkammer über angeborene Leitungsstrukturen, die parallel zum AV-Knoten liegen. Diese akzessorischen Leitungsbahnen können im ungünstigen Fall zu sogenannten AV-Reentrytachykardien (AVRT) führen.

ICD10-Code: I45.6