logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Pilzinfektion der Mundschleimhaut

(Weitergeleitet von Soor)
Dr. No
Dr. rer. nat. Fabienne Reh
DocCheck Team
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Johannes Betz
DocCheck Team
Dr. rer. nat. Janica Nolte
DocCheck Team
Niklas Krüger
Arzt | Ärztin
Jannik Blaschke
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Dr. med. Linnea Mathies
Arzt | Ärztin
Dominic Prinz
Arzt | Ärztin
Dr. No, Dr. rer. nat. Fabienne Reh + 9

Synonyme: Candidose der Mundschleimhaut, Candida-Stomatitis, Soor, Soormykose
Englisch: oral infection

Definition

Unter einer Pilzinfektion der Mundschleimhaut, auch Soor genannt, versteht man in der Regel eine Candidose der Mundschleimhaut. Obgleich auch andere Pilze zu Infektionen im Bereich der Mundschleimhaut führen können, ist die am meisten verbreitete Pilzinfektion die Infektion mit Hefen der Gattung Candida. In diesem Rahmen spricht man dann von der sogenannten Candida-Stomatitis. Befällt die Pilzinfektion nur die Mundwinkel, spricht man von den Mundwinkelrhagaden bzw. der Cheilitis angularis.

94.825 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Fabienne Reh am 03.11.2023 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 03.11.2023, 11:05