Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Blickdiagnostik

(Weitergeleitet von Blickdiagnose)

1 Definition

Unter Blickdiagnostik versteht man das Erkennen einer Gesundheitsstörung oder einer pathologischen Veränderung durch die einfache Betrachtung (Inspektion) eines Patienten.

2 Hintergrund

Die Blickdiagnostik beschränkt sich nicht auf Erkrankungen des Hautorgans, sondern ermöglicht in vielen Situationen auch das Erkennen innerer Erkrankungen. Dabei bezieht der Arzt die Gesamtheit seiner Beobachtungen (Körperhaltung, Hautkolorit, Geruch der Atemluft etc.) ein, und assoziiert sie mit Erfahrungen, die er bei anderen Kranken gesammelt hat.

Insbesondere das Gesicht ermöglicht dabei interessante Rückschlüsse. Klinische Beispiele dafür sind unter anderem:

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.5 ø)

12.131 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: