Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Scavenger-Rezeptor

1 Definition

Scavenger-Rezeptoren sind eine Superfamilie von Membranrezeptoren, die eine Vielzahl von Liganden binden. Sie gehören zur Gruppe der Pattern-Recognition-Rezeptoren und sind in der Plasmamembran verschiedener Zellen lokalisiert.

2 Biochemie

Scavenger-Rezeptoren wurden das erste Mal in den 1970er Jahren als Rezeptoren beschrieben, die modifiziertes (oxidiertes oder acetyliertes) LDL binden. Nach heutigem Stand binden sie neben LDL eine Vielzahl anderer Liganden. Die Bindung dieser induziert die endozytotische Aufnahme in die Zelle. Scavenger-Rezeptoren werden auch Fress-Rezeptoren genannt, weil sie dafür sorgen, dass funktionslose oder potentiell toxische Komponenten aus extrazellulären Flüssigkeiten (Blutplasma, interstitielle Flüssigkeit und Lymphe) entfernt werden. Sie sind unter anderem daran beteiligt, apoptotische Zellen zu entfernen. Je nach Art des Liganden und Rezeptors erfolgt ein Transport zu den Lysosomen. Gleichzeitig findet oft eine Aktivierung verschiedener Signaltransduktionswege statt.

3 Einteilung

Nach heutigem Stand (2016) sind 10 Klassen von Scavenger-Rezeptoren bekannt, die neben modifiziertem LDL verschiedene Liganden, darunter endogene Proteine und Pathogene, binden. Die Einteilung erfolgt nach Ähnlichkeiten in der Primärsequenz. 9 der 10 Klassen kommen im Menschen vor, lediglich SR-C1 wurde bisher nur in Insekten nachgewiesen.

4 Pathologie

Es wird vermutet, dass Scavenger-Rezeptoren eine Rolle in der Entwicklung von atherosklerotischen Plaques spielen. Die Aktivierung der Rezeptoren löst vermutlich die Bildung von reaktiven Sauerstoffspezies aus und induziert die Transformation von Makrophagen zu Schaumzellen (siehe Response-to-injury-Theorie).

5 Quellen

  • Zani et al. Scavenger receptor structure and function in health and disease. Cells; 2015
  • Ashraf et al. Scavenger receptors: a key player in cardiovascular diseases. Biomol Concepts; 2012

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

10.488 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: