Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Demeclocyclin

Synonyme: Demeclocyclinhydrochlorid
Handelsname: Ledermix®
Englisch: demeclocycline

1 Definition

Demeclocyclin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Tetrazykline. Es wird insbesondere in der Zahnmedizin in Kombination mit Triamcinolonacetonid zur Therapie von akuten Entzündungen der Pulpa verwendet.

2 Wirkmechanismus

Die bakteriostatische Wirkung von Demeclocyclin (und anderen Tetrazyklinen) beruht auf einer Hemmung der bakteriellen Proteinsynthese durch Bindung an die 30S-Untereinheit der Ribosomen.

3 Pharmakokinetik

Bei oraler Gabe weist Demeclocyclin eine Bioverfügbarkeit von 60 bis 80 % auf. Im Blut liegt der Wirkstoff zu 4 bis 50 % an Plasmaproteine gebunden vor. Die Plasmahalbwertszeit beträgt 10 bis 17 Stunden. Die Metabolisierung erfolgt hepatisch. Der Wirkstoff wird renal eliminiert.

4 Indikationen

Der Arzneistoff ist in Deutschland nur in Fixkombination mit Triamcinolonacetonid (Ledermix®) erhältlich. Diese ist indiziert zur Pulpitis-Notfallversorgung bei partieller oder totaler akuter, nicht purulenter Pulpitis bis zur späteren regelrechten Behandlung. Weitere Anwendungsgebiete sind:

Für bakterielle Infektionen (z.B. Lyme-Borreliose, Bronchitis) wird Demeclocyclin heutzutage kaum mehr angewendet. Off-label kann es zur Behandlung der Hyponatriämie bei SIADH vewendet werden.

5 Darreichungsform

Das Arzneimittel liegt als Zementpulver oder Paste vor. Dabei enthält ein Gramm Paste 30 mg Demeclocyclinhydrochlorid (und 10 mg Triamcinolonacetonid). Ein Gramm Zementpulver enthält 20 mg Demeclocyclin und 6,7 mg Triamcinolonacetonid.

6 Anwendung

Zur Pulpitis-Notfalltherapie wird etwas Paste auf ein Wattepellet aufgetragen und auf die punktförmig freigelegte Pulpa appliziert. Anschließend erfolgt ein provisorische Verschluss, z.B. mit Zinkoxid-Eugenol bis zum Beginn der endgültigen Behandlung.

7 Nebenwirkungen

8 Kontraindikationen

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Juli 2020 um 16:09 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

5.755 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: