Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pulpa

von lateinisch: pulpa - Fleisch, Fruchtfleisch
Englisch: pulp

1 Anatomie

Mit dem Begriff Pulpa bezeichnet man das Parenchym oder umgangssprachlich das "Mark" eines Organs, wie z.B. der Milz. Das Gewebe der Fingerbeere wird gelegentlich ebenfalls als Pulpa bezeichnet.

2 Zahnmedizin

In der Zahnheilkunde versteht man unter der Pulpa (Pulpa dentis) den weichen Strang aus Odontoblasten, Nerven, Blut- und Lymphgefäßen, der den inneren Hohlraum des Zahnes ausfüllt.

siehe: Zahnpulpa

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Oktober 2022 um 20:48 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (2.5 ø)

Copyright ©2023 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: