Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Sexualhormonbindendes Globulin

(Weitergeleitet von SHBG)

Synonym: SHBG
Englisch: Sex hormone-binding globulin

1 Definition

Sexualhormonbindendes Globulin, kurz SHBG, ist ein Transportprotein für Sexualhormone, insbesondere für Testosteron und Östradiol.

2 Funktion

Sexualhormone liegen im Blut nur zu einem kleinen Teil in freier Form vor. Zu mehr als 95% sind sie an SHBG, und in geringerem Maß auch an Albumin gebunden. SHBG reduziert so die Bioverfügbarkeit der Sexualhormone, da nur der ungebundene Anteil die Zielorgane aktivieren kann.

3 Biochemie

Das für die Synthese des SHBG verantwortliche Gen befindet sich auf Chromosom 17. SHBG ist ein Glykoprotein mit einem Molekulargewicht von 90-100 kDa, das aus zwei etwa gleich großen Untereinheiten aufgebaut ist. Es wird in der Leber produziert und dort in den Blutkreislauf abgegeben. Weitere Syntheseorte sind Gehirn, Uterus, Plazenta, Hoden und Vagina. Das von den Hoden produzierte SHBG wird auch als "Androgen-bindendes Protein" bezeichnet. Die Abfolge der Aminosäuren ist identisch, es unterscheidet sich nur in einigen funktionellen Zuckergruppen.

SHBG bindet mit hoher Affinität die Sexualhormone Testosteron, Dihydrotestosteron und Östradiol. Dabei scheint nur eine der beiden Untereinheiten des Proteins genutzt zu werden.

4 Physiologie

Die SHBG-Konzentration im Blut wird von verschiedenen stimulierenden und hemmenden Faktoren gesteuert. Eine erhöhte Konzentration von Insulin und Insulin-like growth factor (IGF-1) senkt die SHBG-Konzentration - ebenso wie hohe Konzentrationen von Androgen. Hohe Estrogen- und Thyroxinkonzentrationen wirken hingegen erhöhend.

5 Referenzwert

Der Normbereich für SHBG ist geschlechterspezifisch:

  • Männer: 13-55 nmol/l
  • Frauen: 19-145 nmol/l

Ausschlaggebend ist der vom bestimmenden Labor angegebene Referenzwert.

Hinweis: Mit zunehmendem Alter, postmenopausal und in der Schwangerschaft steigen die Werte an.

6 Indikationen

SHGB wird - gemeinsam mit anderen Parametern - in folgenden Fällen bestimmt:

7 Interpretation

Erhöht bei:

Erniedrigt bei:

8 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.17 ø)
Teilen

33.749 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: