Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tränenfilm

Englisch: tear film

1 Definition

Als Tränenfilm bezeichnet man den auf dem Augapfel zur Außenwelt hin aufliegenden Flüssigkeitsfilm.

2 Unterteilung

3 Funktion

Der Tränenfilm schützt die Cornea und die Konjunktiva vor Fremdkörpern und Austrocknung, hat ernährende Funktion für die gefäßfreie Cornea und dient durch Ausgleich minimaler Unebenheiten der Funktionstüchtigkeit des optischen Apparats.

4 Klinik

Ein Ausfall der parasympathischen Fasern des Nervus facialis stoppt die Flüssigkeitsproduktion der Tränendrüse. Die Folge ist das so genannte "trockene Auge".

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Juli 2013 um 00:28 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.2 ø)

11.434 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: