Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria radialis

von lateinisch: arteria - Schlagader, radius - Speiche
Synonyme: Speichenschlagader, Speichenarterie, Radialisarterie
Englisch: radial artery

1 Definition

Die Arteria radialis ist neben der Arteria ulnaris die wichtigste Arterie des Unterarms.

2 Verlauf

Die Arteria radialis beginnt gemeinsam mit der Arteria ulnaris an der Bifurkation der Arteria brachialis in der Ellenbogengrube (Fossa cubitalis). Sie setzt die ursprüngliche Richtung der Arteria brachialis fort und läuft am Unterarm entlang des Radius in Richtung Handgelenk. Dabei folgt sie dem Muskelbauch und der Sehne des Musculus brachioradialis.

Am Handgelenk schwenkt die Arteria radialis nach dorsal um die laterale Seite der Handwurzel herum und zieht unter den Sehnen der Daumenmuskeln Musculus abductor pollicis longus, Musculus extensor pollicis longus und Musculus extensor pollicis brevis in den Raum zwischen den Ossa metacarpalia I und II (Daumen und Zeigefinger). Dort durchstößt sie den Musculus interosseus dorsalis I und endet in der Hohlhand (Palma manus), wo sie die weiteren Metakarpalknochen kreuzt und sich schließlich an der ulnaren Seite der Hand mit dem volaren Ast der Arteria ulnaris vereint, um den Arcus palmaris profundus zu bilden.

3 Nebenäste

3.1 ...am Unterarm

3.2 ...am Handgelenk

3.3 ...in der Hand

4 Klinik

Die Arteria radialis ist die am häufigsten genutzte Arterie zum Ertasten des Pulses. Dazu wird die Arterie einfach mit dem Finger proximal des Handgelenks gegen den Knochen gedrückt.

In der Intensivmedizin wird die Arteria radialis als Zugang für die kontinuierliche arterielle Blutdruckmessung verwendet. Darüber hinaus dient sie als arterieller Zugang für kardiologische Kathetereingriffe und als Bypass-Gefäß in der Herzchirurgie.

Tags: , ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (4 ø)

64.169 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: